Viagra rezeptfrei kaufen

Rund 80.000 Deutschlander verwenden regelmäßig Potenzmittel – Die blaue Pille namens Viagra ® vom Hersteller Pfizer ist dabei das meist gekaufte und erfolgreichste Potenzmittel weltweit. Seit 1998 bietet diese Wunderpille eine zuverlässige Lösung bei Erektionsproblemen dar und Männer profitieren von der potenzsteigernden Wirkung.

Hier sind häufigsten gestellten Fragen von Patienten, die Viagra rezeptfrei bestellen wollen:

Wie kann ich Viagra online kaufen?

ViagraCialisOnline Deutschland bietet Ihnen eine bequeme und anonyme Online Konsultation mit unserem erfahrenen Ärzteteam an, bevor eine Rezeptausstellung für Viagra gewährt wird. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit einem kompetenten Ärzteteam ist es möglich das Rezept für Viagra per Ferndiagnose sicher und zuverlässig ausstellen zu lassen. Ein Arzt des jeweiligen Fachgebietes überprüft Ihre medizinischen Angaben und macht sich einen Eindruck Ihres derzeitigen Gesundheitszustands. Falls unser Arzt Ihren medizinischen Test für unbedenklich befindet, erstellt er Ihr Rezept. Die Original Pfizer Viagra Tabletten werden dann aus unserer Partner-Apotheke versandt, nachdem das Rezept durch den Arzt angekommen ist. Innerhalb 24 Stunden erfolgt dann der Versand Ihrer Viagra Tabletten in einer neutralen und diskreten Verpackung.

Kann man Viagra rezeptfrei in der Apotheke kaufen?

Laut Bestimmungen unterliegt Viagra der Rezeptpflicht und kann daher nur von einem Arzt genehmigt werden. Daher bieten wir Ihnen den gemütlichen Weg zum Arzt online an. Das moderne Konzept der Online Klinik ermöglicht Ärzten die Rezeptausstellung per Ferndiagnose.

Ein Großteil der betroffenen Männer bestellen Viagra online aus Bedürfnis nach Anonymität, Privatsphäre und Diskretion beim Kauf. Deshalb bieten wir bei ViagraCialisOnline Deutschland eine völlig anonyme Online Konsultation und verschicken das Potenzmittel in einer diskreten Verpackung zur ausgewählten Versandadresse.

Worauf soll man beim rezeptfreien Kauf von Viagra achten?

Viele unseriöse Internetapotheken verkaufen verschiedene Viagra Generika, wie zum Beispiel Kamagra, unter dem Namen ‚Viagra rezeptfrei’. Diese sind nicht die Original Viagra Pillen von Pfizer, aber ein Generikum, welches ebenfalls den Hauptwirkstoff Sildenafil enthält, jedoch keine Langzeitstudien über den Gebrauch von Kamagra vorhanden sind.

ViagraCialisOnline Deutschland verschreibt daher keine Kamagra Tabletten und verkauft ausschließlich die Original Viagra Tabletten von Pfizer. Mit unserer diskreten Online Konsultation versuchen unsere kompetenten Ärzte den betroffenen Patienten die richtige Behandlung gegen Erektionsprobleme anzubieten. Das heißt nur ein Arzt kann eine fundierte Entscheidung darüber treffen, ob Viagra für Sie persönlich die geeignete Behandlung darstellt, oder ein anderes Potenzmittel.

Ein weiterer Punkt ist der unscheinbare günstigere Preis bei anderen Internetapotheken, die entweder Generika verkaufen oder beim Kaufprozess weitere Zusatzkosten, wie Versand und Gebühren, einbeziehen. Lesen Sie mehr über nicht seriöse Internetapotheken in dem vor kurzem veröffentlichten Artikel in der Presse nach.

Alternativen zu Viagra?

Neben Viagra werden andere Potenzmittel wie Cialis und Levitra mit unterschiedlichen Wirkstoffen als PDE-5-Hemmer bezeichnet.

ViagraCialisOnline Deutschland bietet unseren Kunden auch eine Potenzmittel Probepackung an, damit Sie selber feststellen können, welches Potenzmittel die beste Wirkung hervorruft. Nach der ärztlichen Online Konsultation kann unser Arzt Ihnen diese Probepackung, beinhaltend mit einer regulären Dosis an Viagra, Cialis und Levitra Tabletten, verschreiben.

Um Viagra online zu bestellen brauchen Sie kein Rezept von Ihrem Hausarzt. Nach einer kostenlosen Online-Beratung wird Ihr Rezept für Viagra von einem unserer Ärzte ausgestellt und Sie können gleich beginnen Ihre Impotenz zu behandeln. Aus mehreren Gründen ist es sehr wichtig Viagra nur gegen ein Rezept ausgestellt zu bekommen. In erster Linie ist es illegal Viagra ohne Rezept zu verkaufen. Des Weiteren kann Viagra Nebenwirkungen haben, Sie sollten daher Viagra nur einnehmen, wenn sichergestellt ist das Sie es wirklich brauchen.

Verlust der Libido

Viagra ist kein Aphrodisiakum und wirkt nur bei sexueller Stimulation.Die Ursachen für Impotenz können körperlicher und psychischer Natur sein. In vielen Fällen wird Viagra nicht benötigt. Unter anderem können Depressionen und Stress Impotenz verursachen. Deshalb wird unbedingt ein Rezept von einem Arzt benötigt. Dieser kann feststellen ob Viagra für Sie geeignet ist oder nicht.

Viagra Rezept

Unter bestimmten Umständen kann es sein, dass Sie kein Rezept für Viagra bekommen. Sie sollten Viagra beispielsweise nicht einnehmen wenn Sie unter Herzproblemen leiden oder einen hohen Blutdruck haben. Das Gleiche gilt wenn Sie an Nieren- oder Lebererkrankungen oder an Prostatakrebs leiden. Wir empfehlen einen Arzt aufzusuchen und eine Kontrolle durchführen zu lassen oder unsere Online-Beratung in Anspruch zu nehmen um ein Rezept für Viagra zu erhalten.

Bei Inanspruchnahme unserer Online-Beratung müssen Sie alle Informationen über Ihre Medikamente bereitstellen. Sollten Sie einen niedrigen Blutdruck haben oder Medikamente einnehmen die Nitrate enthalten kann es gefährlich sein Viagra einzunehmen. Deshalb ist es sehr wichtig, dass der Arzt alle relevanten Informationen erhält um Ihnen ein Rezept ausstellen zu können.

Weitere Informationen zu Viagra

3 einfache Schritte
1Wählen Sie Ihr Medikament und die Dosierung aus der Liste der verfügbaren Behandlungen
2Beantworten Sie ein paar allgemeine und ein paar medizinische Fragen
3Wählen Sie die gewünschte Zahlungsart und den gewünschten Versand-Service
Haftungsausschluss: Viagra, Cialis, Levitra und Priligy sind jeweils eingetragene Warenzeichen von Pfizer, Lilly, Bayer und Janssen.
Viagra Kaufen online - Viagra Bestellen Deutschland
  • Bequem
  • Sicher
  • Diskret

The content on this site is strictly informational and should not be considered medical advice. See a certified medical professional for diagnosis and treatment recommendations. The advertising and promotion of prescription only medication in Europe is prohibited and unlawful.