Viagra Online

Behandlung und Rezept für Viagra

Viagra von Pfizer ist das meist verkaufte Mittel zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion auf dem Potenzmittelmarkt und unterstützt als PDE5-Hemmer die männliche Potenz. Der Viagra Wirkstoff Sildenafil verhilft Männern ihre Sexualität selbstbestimmend ausleben zu können. Das Medikament ist seit 1998 erhältlich und unverwechselbar durch seine blaue rauten-ähnliche Form.

Original-Viagra kommt von Pfizer.Es ist eine vertrauliche Erektionspille, die bei Impotenz hilft. Lesen Sie mehr über Viagra und bestellen Sie online.

Die Eigenschaften zusammengefasst

  • Einnahme 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr
  • Wirkungsdauer bis zu 5 Stunden
  • Erektion stellt sich mit sexueller Stimulation ein
  • wirkt durch den Inhaltsstoff Sildenafil
  • hergestellt von Pfizer

Viagra online anfordern

Männliche Patienten ab 18 Jahren, die an Erektiler Dysfunktion leiden, haben mit Deutsch ViagraCialisOnline die Möglichkeit, Viagra zur Behandlung von Impotenz online anzufordern. Hierfür werden vom Patienten im Rahmen eines medizinischen Fragebogens der Gesundheitszustand des Patienten erfasst. Anschließend wird dieser von einem unserer Ärzte gesichtet. Hält dieser das gewünschte Medikament für geeignet, wird ein Rezept ausgestellt und umgehend an unsere Partnerapotheke übermittelt. Abschließend übergibt diese das Medikament an UPS. Mit unserem kostenlosen UPS Expressversand erreicht Sie das Medikament innerhalb von 24-48h.

Hinweis: Es ist nicht möglich, in einer registrierten online Apotheke rezeptfrei Viagra zu kaufen.

Wie wird Viagra Sildenafil eingenommen?

Das Medikament kann online in drei verschiedenen Dosierungsgrößen angefordert werden – Viagra: 25mg, 50mg, 100mg. Das Potenzmittel kann, unabhängig von den Mahlzeiten, mit einem Glas Wasser 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Viagra sollte grundsätzlich mit Wasser eingenommen werden, um eine schnelle Wirkung im Körper durch den Inhaltsstoff Sildenafil zu ermöglichen. Wurde das Medikament noch nie zuvor verwendet, ist es empfehlenswert mit der mittleren Dosierung von 50mg Sildenafil zu beginnen. Die Einnahme des Potenzmittels zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion sollte nicht täglich erfolgen und nicht innerhalb von 24 Stunden wiederholt eingenommen werden. Ist ein Potenzmittel zur täglichen Einnahme gewünscht, kann an dieser Stelle Cialis eine sehr gute Alternative bieten.

Fettige Mahlzeit oder Alkohol kann die Wirksamkeit beeinträchtigen. Detaillierte Informationen können der Packungsbeilage entnommen werden.

Viagra Bestellen

Viagra Sildenafil von Pfizer

Der Hersteller Pfizer platzierte das erste zugelassene Markenmedikament auf dem Potenzmittelmarkt. Aufgrund der langen Marktzugehörigkeit konnten viele Erfahrungen mit Viagra gesammelt werden. Heute gehört Viagra zu den meist erforschten Potenzmittel. Studien Belegen zudem, dass 90% der Patienten ein sorgenfreies Sexualleben genießen können und das Selbstbewusstsein gesteigert hat.

Viagra Fakten

Markenname: Viagra
Hersteller: Pfizer
Medikamentengruppe: Potenzmittel
Einstufung: Verschreibungspflichtig
Zugelassen seit: 1998
Wirkstoff: Sildenafil
Wirkstoffklasse: PDE-5 Hemmer
Wirkungsdauer: 4 bis 5 Stunden
Wirkungseintritt: nach 30 Minuten
Dosierung: 25mg, 50mg, 100mg
Einnahme: unzerkaut mit einem Glas Wasser

Wie wirkt Viagra Sildenafil?

Das Bedürfnis, eine Behandlung zur erektilen Dysfunktion vorzunehmen, kann aus sehr unterschiedlichen Beweggründen entstehen. Diese können sowohl von psychischer als auch physischer Natur sein. Der Wirkstoff Sildenafil in Viagra ermöglicht es Männern im Bedarfs- sowie im Regelfall eine zuverlässige und ausreichende Erektion zu erhalten. Die Wirkung von Viagra tritt ungefähr nach 30 Minuten ein und kann bis zu 4 Stunden anhalten. Sexuelles Verlangen und Stimulation sind die Voraussetzung für die potenzsteigernde Wirkung von Viagra, wodurch unkontrollierbare Erektionen ausgeschlossen werden können.

Eine Erektion entsteht durch eine vermehrte Durchblutung des Penis. Zwischenzeitliche Erektionsstörungen entstehen häufig durch eine Blutunterversorgung der Geschlechtsorgane, meistens ausgelöst durch einen zu schnellen Abbau bzw. zu geringen Aufbau des Botenstoffes Guanosinmonophosphat (cGMP). Die Wirkung von Viagra setzt hier an. Der Botenstoff cGMP ist für eine Erektion notwendig. Er reguliert Blutzufluss und –abfluss in und aus dem Penis und bestimmt somit das Ausmaß und die Dauer der Erektion. Der Wirkstoff Sildenafil verbessert die Blutversorgung des Penis und steuert den Botenstoff cGMP.

Wie für jedes zugelassene Potenzmittel, gilt auch für Viagra, dass die Wirkung mit einer sexuellen Stimulation einhergehen muss. Dies führt zu dem Vorteil, dass die Erektion kontrolliert werden kann und eine Erektion lediglich dann aufgebaut wird, wenn der Patient es möchte. Dies entspricht einem natürlichen Sexualempfinden.

Gibt es bei der Einnahme von Viagra Sildenafil Nebenwirkungen?

Wie bei allen verschreibungspflichtigen Medikamenten, können auch durch die Einnahmen von Viagra Nebenwirkungen auftreten. Ob diese auftreten oder in welcher Intensität diese vorkommen, gestaltet sich von Patient zu Patient unterschiedlich. Die gesundheitlichen Voraussetzungen, die Wahl der Dosierung und die Einnahme haben Einfluss auf die Wirkungsweise.

Zu den am häufigsten auftretenden Viagra Nebenwirkungen zählen:

  • Sehstörungen
  • Schwindel
  • Verstopfte Nase
  • Kopfschmerzen
  • Erröten

Zu den gelegentlich auftretenden Viagra Nebenwirkungen zählen:

  • Hautausschlag
  • Müdigkeit
  • Augenrötungen
  • Übelkeit und Erbrechen

Zu den selten auftretenden Viagra Nebenwirkungen zählen:

  • Nasenbluten
  • Bluthochdruck
  • Ohnmacht
  • Herzprobleme

Weitere Informationen zu möglichen Nebenwirkungen sind der Packungsbeilage zu entnehmen.

Nebenwirkungen vorbeugen

Nebenwirkungen von Viagra kann durch eine richtige Einnahme vorgebeugt werden. Demnach sollten Patienten die für sie richtige Dosierung wählen und die Verträglichkeit mit anderen Medikamenten überprüfen. Bei einer Viagra online Bestellung sollte der Patient stets genaue und ausführliche Informationen in den medizinischen Fragebogen angeben, um die richtige Dosierung verschreiben zu können.

Sollten dennoch Nebenwirkungen von Viagra auftreten, verschwinden diese nach ca. 4-5 Stunden wieder. Das ist der Zeitraum, in dem auch der Inhaltsstoff Sildenafil seine Wirkung wieder verliert.

Welche Dosierung von Viagra Sildenafil ist die richtige?

Für die individuell richtige Dosierung sollten diverse Faktoren berücksichtig werden. Das Alter des Patienten sowie dessen Lebensweise können Einfluss auf die Wirkungsweise des Medikaments haben. Hinzukommend sind der Gesundheitszustand sowie eventuell vorangegangene Erkrankungen relevant. Eine mögliche Kombination mit anderen Medikamenten ist ebenso entscheidend.

Grundsätzlich kann Viagra in drei Dosierungen angefordert werden, Sildenafil 25mg, 50mg und 100mg. Für Erstanwender empfiehlt der Hersteller mit der Dosierung von 50mg Sildenafil zu beginnen. Diese könnte zum einen bereits ausreichend sein und zum anderen kann die Verträglichkeit des Potenzmittels getestet werden, da mögliche Nebenwirkungen ebenfalls geringer ausfallen werden. Nach Bedarf kann die Dosierung erhöht oder reduziert werden.

Viagra Online Kaufen

Viagra Dosierung Sildenafil 25mg

Die Dosierung von Viagra 25mg ist die niedrigste Dosierungsgröße von Pfizer. Grundsätzlich können mit dieser Dosierung gleich gute Ergebnisse erzielt werden, wie mit einer höheren Dosierung.

Viagra Dosierung Sildenafil 50mg

Viagra 50mg ist die empfohlene Dosierung von Pfizer für Erstanwender. Dabei können gegebenenfalls auftretende Nebenwirkungen abgeschätzt sowie die Dosierung geprüft werden. Nach Bedarf kann diese herab- oder heraufgesetzt werden. Treten keine Nebenwirkungen auf, kann die Dosierung erhöht werden bis das gewünschte Ergebnis erreicht wird. Ist das Ergebnis zufriedenstellend, kann möglicherweise auch eine niedrigere Dosierung den gleichen Erfolg erzielen.

Viagra Dosierung Sildenafil 100mg

100mg Sildenafil entspricht der höchsten, von Pfizer angebotenen, Dosierung. Diese Dosierungsgröße eignet sich für Patienten, die aufgrund ihrer Gesundheit eine höhere Dosierung gut vertragen, unter keinen Nebenwirkungen leiden und zudem eine Verbesserung des gewünschten Ergebnisses anstreben. Für Patienten, die unter hohem Blutdruck leiden, eignet sich diese Dosierungsgröße nicht. Sollten Unsicherheiten bezüglich der Dosierungswahl bestehen, können Sie gern Ihren Arzt oder Apotheker dazu konsultieren.

Wie kann ich Viagra Sildenafil online kaufen?

Auf einem Blick:

Um Viagra online bestellen zu können, wird eine Beantwortung eines medizinischen Fragebogens vorausgesetzt, der während des Bestellvorgangs durchlaufen wird. Ein EU zugelassener und geprüfter Arzt sichtet diesen. Ist das Medikament für den Patienten geeignet, wird nach Ausstellung des Rezepts das gewünschte Potenzmittel mit dem UPS Express Versand innerhalb von 24-48 Stunden nach Österreich durch unsere Partnerapotheke, versendet. Der Vorliebe von Patienten, Viagra per Nachnahme zu bestellen, kommen wir gern nach. Sie können bei Deutsch ViagraCialisOnline alle Medikamente und somit auch Viagra per Nachnahme Lieferung anfordern.

Was ist Viagra?

Viagra ist eine Pille von Männern verwendet, um erektile Dysfunktion oder ED zu behandeln. Es kann helfen, viele Männer, die erektile Dysfunktion haben, bekommen und zu halten eine Erektion, wenn sie sexuell erregt / stimuliert zu werden. VIAGRA wird auch von ihr wissenschaftlicher Name, Sildenafil Citrate bekannt.

Wie lange dauert es, bis VIAGRA zu arbeiten?

Für die meisten Männer, Viagra beginnt in der Regel in etwa 30 bis 60 Minuten einwirken lassen. Viagra funktioniert mit oder ohne Nahrung oder Alkohol. Aber um die schnellsten Ergebnisse zu vermeiden, fettreiche Mahlzeiten 2 Stunden vor der Einnahme an. Einer fetthaltigen Mahlzeit - wie ein Cheeseburger mit Pommes - verlangsamen können die Fähigkeit Ihres Körpers, um das Medikament zu absorbieren. Wenn dies geschieht, kann Viagra nicht so schnell zu arbeiten.

Wie oft kann ich Viagra nehmen?

Für die meisten Patienten kann VIAGRA bis zu einmal pro Tag je nach Bedarf eingenommen werden. Bei Patienten, die bestimmten Protease-Inhibitoren (z. B. für die Behandlung von HIV), empfiehlt es sich nicht um eine maximale Einzeldosis von 25mg Viagra in einem 48-Stunden-Zeitraum nicht überschreiten. Wie immer, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, wenn Sie Fragen zu der Einnahme von VIAGRA zu haben.

Was passiert, wenn Viagra nicht funktioniert?

Für die meisten Männer mit ED, arbeitet Viagra als erstes oder zweites Mal, wenn sie es nehmen. Es ist möglich, müssen Sie möglicherweise VIAGRA auf 3 oder 4 Gelegenheiten ergreifen, bevor es für Sie arbeitet. Oder müssen Sie möglicherweise eine andere Dosierung versuchen. Viagra kann nicht richtig sein, für jeden Mann, aber es hat sich als wirksam erwiesen in bis zu 4 von 5 Männern mit ED. Weitere Informationen dazu, wie Viagra nehmen ist hier verfügbar. Wenn Viagra nicht für Sie arbeitet, können Sie am besten mit Ihrem Arzt sprechen. Denken Sie daran, immer an die Anweisungen Ihres Arztes genau bei der Einnahme von Viagra, die besten Ergebnisse zu erzielen.

Kann ich Viagra, wenn ich andere Arzneimittel einnehmen, bin zur gleichen Zeit?

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente Sie einnehmen. Nicht starten oder stoppen die Einnahme von Arzneimitteln bevor Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Das gilt für verschreibungspflichtige und nicht verschreibungspflichtige Medikamente oder Heilmittel.

Sie sollten Viagra nicht einnehmen mit Nitraten. Wenn Sie irgendwelche Arzneimittel einnehmen, die Nitrate in ihnen (wie Nitroglyzerin gegen Brustschmerzen)-täglich oder sogar einmal in eine Weile-VIAGRA darf nicht eingenommen haben. Viagra sollte nicht mit anderen Behandlungen, die Erektionen hervorrufen verwendet werden. Viagra sollte nicht mit Revatio verwendet werden, da REVATIO enthält Sildenafil, das gleiche Medikament in Viagra gefunden.

Was sind die Nebenwirkungen von Viagra?

Wie alle Arzneimittel kann VIAGRA einige Nebenwirkungen verursachen. Diese sind meist leicht bis mittelschwer und in der Regel nicht länger als ein paar Stunden. Einige dieser Nebenwirkungen sind wahrscheinlicher, mit höheren Dosen von Viagra auftreten. Mit Viagra, sind die häufigsten Nebenwirkungen Kopfschmerzen, Gesichtsrötung, und Magenverstimmung. Viagra kann auch kurz verursachen bläulich oder Sehstörungen oder Lichtempfindlichkeit. Wenn Sie Schmerzen in der Brust, Übelkeit oder andere Beschwerden beim Sex, oder eine Erektion, die länger als 4 Stunden dauert erleben, suchen Sie sofort medizinische Hilfe.

In seltenen Fällen berichtet Männer, die PDE5-Inhibitoren (oralen erektile Dysfunktion Medikamente, einschließlich Viagra) eine plötzliche Abnahme oder Verlust des Sehvermögens eines oder beider Augen. Es ist nicht möglich festzustellen, ob diese Ereignisse direkt mit diesen Medikamenten oder mit anderen Faktoren zusammenhängen. Wenn Sie eine plötzliche Abnahme oder einen Verlust der Sehkraft bemerken, brechen PDE5-Hemmern, einschließlich Viagra, und rufen Sie einen Arzt auf.

Wie viel kostet VIAGRA kosten?

Wenn Sie verschreibungspflichtige Berichterstattung, die orale ED-Behandlungen umfasst haben, ist es die Kosten für Ihr Co-Pay. Für Menschen ohne rezeptpflichtigen Arzneimitteln einbezieht, wird der genaue Preis, den der Apotheke bestimmt.

Gibt es eine generische Marke von Viagra?

Nein, es gibt keine Apotheke Viagra in den USA. Alle Pillen, die sich als "generische Viagra" sind illegale Fälschungen. Sie haben sich nicht von der FDA (Food and Drug Administration) zugelassen, und sie haben nicht gezeigt, dass FDA-Standards zu erfüllen. Ihre Inhaltsstoffe und Nebenwirkungen sind unbekannt und potentiell gefährlich.

Der beste Weg, um gefälschte Medikamente zu vermeiden ist, verschreibungspflichtige Medikamente von einem seriösen Apotheke, mit denen Sie vertraut sind, zu erwerben. Wenn Sie zum Kauf Ihrer Medikamente online zu wählen, immer Ihren Arzt aufsuchen und erhalten eine schriftliche Verordnung zuerst. Verwenden Sie eine Online-Apotheke von der National Association of Boards of Pharmacy (NABP) akkreditiert. Diese Apotheken können sich mit Hilfe dieser Verified Internet Pharmacy Practice Sites ® (VIPPS ®)-akkreditierte Apotheke Liste * werden. Kaufen Sie keine Medikamente aus einer Online-Apotheke, die nicht in Ihrem Land zugelassen ist, bietet das Rezepte schreiben, die verkauft oder Medikamente ohne Rezepte.

Ich kann Viagra im Internet zu bekommen. Warum sollte ich meinen Arzt zu besuchen?

Viagra ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von erektiler Dysfunktion (ED) zu behandeln und können nur von einem Arzt oder Ihrer Ärztin verschrieben werden. Webseiten, die Viagra ohne Rezept verkaufen gekennzeichnet, illegal arbeitende und Verkauf von Fälschungen werden können.

Obwohl es viele Möglichkeiten, um sicher Viagra online kaufen sind, ist es wichtig zu wissen, daß es auch Tausende von Websites Verkauf gefälschter Medikamente. Diese Webseiten sehen oft legitim, aber viele verkaufen gefälschte Medikamente mit potentiell gefährlichen Inhaltsstoffen.

Ist es legal Viagra rezeptfrei online zu kaufen?

Das Medikament Viagra ist ein rezeptpflichtiges Präparat zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Die Frage, ob Viagra rezeptfrei erhältlich ist, lässt sich somit mit einem klaren nein beantworten.

Viagra ist eines der führenden Potenzmittel und bei Patienten sehr beliebt. Weniger beliebt ist allerdings der Gang zum Arzt, um ein Rezept für Viagra zu erhalten sowie der folgende Weg zur Apotheke, um das Rezept einzulösen. Demnach suchen viele Männer nach einer Alternative, welche die nötige Diskretion bietet und dennoch die gleiche Sicherheit garantiert.

Ein Markenmedikament muss ausschließlich vom original Hersteller bezogen werden. Dies ist lediglich registrierten Apotheken möglich. Patienten in der EU und somit auch in Österreich können nicht legal Viagra ohne Rezeptausstellung kaufen. Auch aus Österreich online Viagra ohne Rezept zu kaufen ist nicht möglich, wenn Sie den Erhalt eines original Medikaments erwarten. Der Grund warum Patienten aus Österreich (EU) Viagra nicht online kaufen können ist, dass das Medikament verschreibungspflichtig ist. Viagra hat kein Sucht- oder Gefahrenpotenzial, allerdings kann die Einnahme in Verbindung mit anderen Medikamenten starke Nebenwirkungen verursachen. Demnach muss das Medikament von einem Arzt verschrieben werden, der einen Einblick in den Gesundheitszustand des Patienten hat. Dies gilt ausnahmslos für alle zugelassenen Potenzmittel in der gesamten EU und somit auch Österreich. Potenzmittel online zu kaufen, ist daher lediglich von registrierten Online Kliniken möglich.

ProduktPreis (inkl. Konsultation)
Viagra 25 mg 4 Tabl.€ 87,90Konsultation anfragen
Viagra 25 mg 8 Tabl.€ 156,90 Konsultation anfragen
Viagra 50 mg 4 Tabl.€ 92,90 Konsultation anfragen
Viagra 50 mg 8 Tabl.€ 166,20 Konsultation anfragen
Viagra 50 mg 12 Tabl.€ 200,50 Konsultation anfragen
Viagra 50 mg 16 Tabl.€ 258,70 Konsultation anfragen
Viagra 50 mg 24 Tabl.€ 351,20 Konsultation anfragen
Viagra 50 mg 32 Tabl.€ 444,00 Konsultation anfragen
Viagra 50 mg 36 Tabl.€ 516,00 Konsultation anfragen
Viagra 50 mg 64 Tabl.€ 931,50 Konsultation anfragen
Viagra 100 mg 4 Tabl.€ 99,20 Konsultation anfragen
Viagra 100 mg 8 Tabl.€ 165,90 Konsultation anfragen
Viagra 100 mg 12 Tabl.€ 209,50 Konsultation anfragen
Viagra 100 mg 16 Tabl.€ 278,20 Konsultation anfragen
Viagra 100 mg 24 Tabl.€ 392,50 Konsultation anfragen
Viagra 100 mg 32 Tabl.€ 543,00 Konsultation anfragen
Viagra 100 mg 36 Tabl.€ 626,20 Konsultation anfragen
Viagra 100 mg 64 Tabl.€ 1052,20 Konsultation anfragen

Vermeiden Sie Anbieter, die das Medikament Viagra rezeptfrei vertreiben. Sie gefährden dabei nicht nur Ihre Gesundheit und das Risiko keine originalen Medikamente zu erhalten, sondern geraten gegebenenfalls auch in rechtliche Schwierigkeiten.

Wieso kann ich Viagra dann rezeptfrei bei Meds4all kaufen?

Patienten, die das erste Mal auf Meds4all stoßen, stellen häufig die Frage, wieso sie bei Meds4all Viagra kaufen können, wenn es doch ohne Rezept nicht zulässig ist.

Die Antwort ist einfach. Die Online Klinik Meds4all arbeitet mit einem Team von zugelassenen Ärzten zusammen, welches Ihren medizinischen Gesundheitszustand aufnimmt und Ihnen ein Rezept für Viagra ausstellt. Bei der Bestellung von Viagra durchläuft der Patient einen medizinischen Fragebogen, bei dem sein Gesundheitszustand erfasst wird. Der Fragebogen wird von einem Arzt ausgewertet, um die Eignung des Medikaments in Verbindung zu den hinterlegten Gesundheitsangaben zu bestimmen.

Ist das Medikament für den Patienten geeignet erfolgt die Rezeptausstellung für Viagra. Das vom Arzt erstellte online Rezept wird umgehen an unsere Partnerapotheke übermittelt. Aufgrund der engen Kooperation unserer Ärzte mit der Apotheke kann ein, für den Patienten kostenfreier, 24 Stunden Expressversand gewährleistet werden.

Potenzmittel online zu kaufen kann das Leben von Patienten erleichtern und viel Zeit sparen, wenn der richtige Online-Klinik-Partner gefunden wurde. Meds4all.at bietet Ihnen eine Kooperation, mit in der EU zugelassenen Ärzten und einer zertifizierten und registrierten Apotheke. Das können Patienten jederzeit, mit einem Klick auf den Button "PharmaCheck", nachsehen. Die Ärzte und die Partnerapotheke von meds4all.at ermöglicht es, Patienten in der gesamten EU und somit auch von Österreich, online Viagra zu bestellen.

Sie können also, genau wie bei jeder örtlich ansässigen Apotheke oder anderen seriösen Anbietern, das Medikament Viagra nicht rezeptfrei kaufen. Unser Service ermöglicht es Ihnen jedoch, ohne hohen Zeitaufwand durch den Gang zum Arzt und anschließenden Einkauf in Ihrer Apotheke, ein gültiges und vom Arzt ausgestelltes Rezept für Viagra zu erhalten.

Kann ich Viagra rezeptfrei in einer online Apotheke kaufen?

Online Kliniken unterscheiden sich stark von Online Apotheken. Sie können rezeptpflichtige Medikamente wie Viagra in keiner Online Apotheke kaufen, ohne vorher ein gültiges Rezept an diese versendet zu haben. Der oftmals lästige Gang zum Arzt ist somit Pflichtprogramm. Sie können Medikamente wie Viagra somit nicht rezeptfrei in einer online Apotheke kaufen.

Meds4all bietet Ihnen einen Service, der alle Aspekte, von der ärztlichen Beratung bis hin zum Medikamentenversand, abdeckt. Dabei gewährleisten wir eine Lieferung am nächsten Werktag für alle Bestellungen, welche vor 17:30 Uhr getätigt werden.

Kann ich ein Viagra Generika rezeptfrei erhalten?

Aufgrund ausgelaufener Patente kann der Wirkstoff Sildenafil, welcher im Medikament Viagra enthalten ist, in sogenannten Generika von Drittanbietern vertrieben werden. Der Wirkstoff Sildenafil bleibt jedoch rezeptpflichtig, so dass auch Viagra Generika nicht rezeptfrei erhältlich sind.

Wenn Sie eine erhöhte Gefahr möglicher Nebenwirkungen vermeiden wollen, sollten Sie auf Generika verzichten. Zwar ist der Wirkstoff in allen Präparaten identisch, jedoch können Generika weitere Substanzen und Füllstoffe beinhalten, die Ihrer Gesundheit schaden können. Ausschließlich das Original Medikament Viagra wurde langen Studien unterzogen, bevor es für den Markt zugelassen wurde.

Weitere Informationen zu Viagra

Kaufen Viagra Online Deutschland
Hersteller:
3 einfache Schritte
1Wählen Sie Ihr Medikament und die Dosierung aus der Liste der verfügbaren Behandlungen
2Beantworten Sie ein paar allgemeine und ein paar medizinische Fragen
3Wählen Sie die gewünschte Zahlungsart und den gewünschten Versand-Service
Haftungsausschluss: Viagra, Cialis, Levitra und Priligy sind jeweils eingetragene Warenzeichen von Pfizer, Lilly, Bayer und Janssen.
Viagra Kaufen online - Viagra Bestellen Deutschland
  • Bequem
  • Sicher
  • Diskret

The content on this site is strictly informational and should not be considered medical advice. See a certified medical professional for diagnosis and treatment recommendations. The advertising and promotion of prescription only medication in Europe is prohibited and unlawful.